Schweden im August 2022

Ostsee zwischen den Inseln des Stockholmer Schärengartens

Im August waren wir für ein paar Tage in Schweden und die Kamera war natürlich dabei. Eigentlich war mein Plan, mich dort bezüglich Langzeitbelichtungen so richtig auszutoben. Im Vorfeld hatte ich mir ein ganzes Set an Rechteck-Filtern mit speziellem Filterhalter und passendem Polfilter angeschafft. Vor der Reise packte ich dann alles zusammen mit dem Kamera-Equipment und dem Stativ ein und wähnte mich gut gerüstet. Vor Ort musste ich dann enttäuscht feststellen, dass ich ausgerechnet den Halter für die Rechteckfilter zu Hause vergessen hatte. Und damit waren dann alle Langzeitbelichtungspläne hinfällig…

„Schweden im August 2022“ weiterlesen

Sommer 2022

Klatschmohn im Gerstenfeld

Der Sommer 2022 war lang und trocken und so gab es natürlich auch die eine oder andere Gelegenheit, auf fotografische Streifzüge zu gehen. Hier zeige ich einige der dabei entstandenen Ergebnisse. Alle Fotos sind in der näheren Umgebung – also in Rosengarten – entstanden…

„Sommer 2022“ weiterlesen

Street photography VIII – Paris

Paris / April 2022

Eigentlich waren wir schon im April für ein paar Tage in Paris, aber ich komme erst jetzt dazu, die Bilder hier zu zeigen. Eine tolle Stadt, deren Atmosphäre ich gerade erst beginnen konnte, in mich aufzunehmen. Die paar Tage waren eindeutig zu kurz, eine Wiederkehr ist unvermeidlich. Und neben dem Herumlaufen und dem Erkunden und den vielen neuen Eindrücken freute ich mich auf eines ganz besonders: mich endlich wieder einmal in einer neuen Umgebung ein wenig in street photography zu versuchen. Aber seht selbst…

„Street photography VIII – Paris“ weiterlesen

Street photography VII – Hamburg

Hamburg 2022

Leider kommt – so wie die Fotografie insgesamt – auch die street photography in den letzten Monaten viel zu kurz. Dennoch war ich auch ab und an in den Straßen Hamburgs unterwegs und habe die eine oder andere Aufnahme gemacht. Hier sind nun ein paar davon. Die Fotos sind alle mit der Fujifilm X-E3 entstanden, meist mit dem Fujinon 27mm f/2.8, mitunter auch mit dem 23mm f/2. Wie meistens, sind auch hier die Bilder vornehmlich in schwarzweiß gehalten, bis auf eine Ausnahme, bei der sich mir eine Color Key-Variante förmlich aufgedrängt hat…

Hamburg 2022
„Street photography VII – Hamburg“ weiterlesen

2021 – irgendwie kein richtiges Foto-Jahr für mich

Mir war ja klar, dass ich schon seit längerer Zeit nichts mehr auf diesen Seiten gepostet habe. Dass es seit meinem letzten Eintrag allerdings schon fast ein Jahr her ist, hat mich dann aber schon überrascht. Zum Glück bin ich niemandem verpflichtet und kann hier so oft und so selten posten, wie es mir gefällt. Aber für die Zukunft habe ich mir schon vorgenommen, mal wieder etwas häufiger die aktuellsten Ergebnisse meiner Fotoausflüge zu zeigen. In diesem Beitrag erkläre ich, warum hier so lange nichts passiert ist und zeige wenigstens ein paar Fotos, die in diesem Jahr entstanden sind.

„2021 – irgendwie kein richtiges Foto-Jahr für mich“ weiterlesen

Ostsee im Dezember 2020

Ostseeküste bei Niendorf

Weihnachten rückt näher, ab Mitte nächster Woche gibt es wieder einen harten Lockdown – es ist eine seltsame Zeit. Nachdem wir gefühlt wochenlang nicht mehr richtig herausgekommen sind, haben wir es an diesem Wochenende endlich mal wieder ans Meer geschafft. Diesmal war es die Ostsee bei Niendorf. Der Tag war ziemlich trüb, doch am späten Nachmittag schaffte es die Sonne doch, ein wenig durch die dichte Wolkendecke zu dringen und der Landschaft zeitweilig einen für die Jahreszeit ungewohnt warmen Farbton zu geben.

„Ostsee im Dezember 2020“ weiterlesen

Herbst/Winter 2020

Landschaftsaufnahme bei mir zu Hause

Leider ist seit Mitte/Ende November das Wetter bei uns so richtig mies, so dass man kaum vor die Tür gehen mag. So hält sich die Motivation, mit der Kamera vor die Tür zu gehen, doch in Grenzen, obwohl ich eigentlich sehr motiviert bin, neue Fotos zu machen. Zwei neue Objektive für meine Canon RP wollen ausprobiert werden, das RF 35mm f/1.8 IS STM und das ganz neue RF 50mm f/1.8 STM. Gerade von dem letzten erhoffe ich mir viel, gibt es doch mit ihm endlich ein wirklich kleines Objektiv für die Canon-R-Serie. Das RF 50mm ist fast so klein wie ein Pancake-Objektiv und damit wird die EOS RP dann auch wirklich kompakt.

So hoffe ich, dass es bald mal wieder ein Zusammentreffen von akzeptablem Wetter und entsprechender Zeit meinerseits gibt, so dass ich endlich wieder fotografieren gehen kann.

Bis dahin zeige ich hier noch ein paar Fotos meines letzten Spaziergangs aus dem November.

„Herbst/Winter 2020“ weiterlesen

Ostseeküste – Oktober 2020

Ostseeküste bei Heiligenhafen

Mitte Oktober hatten wir – bevor es dann im November wieder in den Corona-Lockdown ging – noch einmal die Möglichkeit, ein Wochenende in Heiligenhafen an der Ostsee zu verbringen. Und auch, wenn es schwer fiel, ich habe es am Sonntag tatsächlich geschafft, früh genug aufzustehen, um zum Sonnenaufgang mit Graufilter Langzeitbelichtungen aufzunehmen. Doch schon am Samstag hatte ich bei einem ausgiebigen Spaziergang am Strand entlang die Kamera dabei und konnte so zum einen schon ein paar Fotos machen und zum anderen schon einmal die richtigen Stellen für den nächsten Morgen auskundschaften. Die Küste bei Heiligenhafen ist eine der schönsten an der Ostsee, wie ich finde. Hier kommen ein paar Ergebnisse.

„Ostseeküste – Oktober 2020“ weiterlesen