Street photography V (Hamburg)

Endlich! Ich habe es geschafft, mir einen Tag frei zu kämpfen, habe einen Tag Überstundenausgleich genommen und bin einfach mal wieder mit der Kamera durch Hamburg gezogen. Seit der Urlaub vorbei ist, hatte ich keine Gelegenheit mehr, so richtig ausgiebig zu fotografieren. Und es hat gefehlt!

Ausgehend vom Elbufer mit Blick auf die Landungsbrücken und Elbphilharmonie ging es dann zu Fuß durch den alten Elbtunnel, die Hafencity und die Speicherstadt entlang. Von dort aus gings zur Sternschanze und weiter durch St. Pauli.

Und hier kommen die Bilder:

Hamburg Speicherstadt
„Street photography V (Hamburg)“ weiterlesen

Hamburg & die Hafencity

Ende Februar habe ich mir endlich einmal wieder die Zeit nehmen können, einfach ein wenig früher Feierabend zu machen und mit der Kamera durch Hamburgs City und die Hafencity zu ziehen und mich ein wenig in Straßenfotografie zu üben.

Hamburg St. Pauli

Dieses Mal hatte ich die Canon 6D in der Hand, die meisten Bilder sind mit dem 35er Objektiv entstanden, ich hatte aber auch eine 50mm-Linse dabei.

„Hamburg & die Hafencity“ weiterlesen

Street photography III

Seit meinem letzten Eintrag ist wieder eine Menge Zeit vergangen. Zeit für eine Aktualisierung und ein paar neue Fotos.

Neben anderen Themen beschäftigt mich die street photography nach wie vor besonders. Spezielle Sichten auf die Menschen im urbanen Umfeld, auf Formen und Strukturen, die sich oft aus der Architektur ergeben, auf besondere Situationen oder die kleinen Absurditäten des Alltags können mich immer wieder begeistern.

Große Elbstraße, Blick auf den Hamburger Hafen

Aber ich stehe dennoch gerade auch mit der street photography irgendwie immer ein wenig auf Kriegsfuß. Eine Menge Fragen beschäftigen mich dabei immer wieder: „Street photography III“ weiterlesen

Street photography I

Straßenfotografie (street photography) ist eines der fotografischen Genres, die mich am meisten fesseln. Ab und an versuche auch ich mich daran und gehe mit einer kleinen Kamera (z.B. meiner Fujifilm X20) in Hamburg auf die Pirsch. Es ist dabei aber für mein Empfinden gar nicht so einfach zu vermeiden, dass die Bilder inhaltlich belanglos werden.

Kulturstadt Hamburg
Kulturstadt Hamburg

Denn so richtig ergibt ein gutes street photo erst dann für mich Sinn, wenn entweder eine Geschichte erzählt, eine besondere Situation festgehalten oder ein bestimmter Zustand aufgezeigt wird. „Street photography I“ weiterlesen